Aktuelles

INTERSTAHL investiert in mechanische Bearbeitung

Im Februar 2013 startet unser Edelstahl–Service–Center in Donzdorf.

Maschine Plasmabrenner

Vom Plasmazuschnitt bis zum Fertigteil bekommen Sie ab diesem Zeitpunkt alles aus einer Hand! Unser Maschinenpark ist technisch auf dem neuesten Stand und die kompetenten Mitarbeiter garantieren ihnen mit einem gut sortierten Edelstahllager kurze Lieferzeiten bei konstant guter Qualität.

Hier möchten wir ihnen noch einen kurzen Überblick über unseren Maschinenpark geben. Weitere Informationen zu unseren neuen Liefermöglichkeiten finden Sie ab sofort in unserem Lieferprogramm.

Überblick Maschinenpark

  • Plasmaanlage Messer Multi-Therm 4000
  • Drehmaschine GEMINIS GT-5, Umlaufdurchmesser 1.200mm
  • Bearbeitungszentrum Iberimex KMC 1100, 1.100 x 610 x 610 (X/Y/Z)
  • Bearbeitungszentrum Iberimex KMC 3000, 3.000 x 1.700 x 900 (X/Y/Z)
  • Breitbandnassschleifmaschine Weber NLC 2/2 -1100 mm
  • Gewindeschneidmaschine GAMOR RHG-2

Gerne fertigen wir für Sie Flansche, Rohrböden, Flachstähle, Fassadenteile, Treppen, Schieberplatten, Zargen und andere Teile nach Ihren Zeichnungen.

Erweiterung der Lagerhalle

Nachdem wir vor zwei Jahren unsere Lagerhalle für Baustahl- und Edelstahl-Bleche fertiggestellt haben, ist eine sehr positive Entwicklung eingetreten. Durch die Erweiterung unseres Lagerprogramms, auch um Sonderwerkstoffe, ist es bereits notwendig geworden eine weitere Halle zu bauen. Diese wird genau wie die erste eine Größe von circa 1500m2 haben. Damit verfügen wir ab März über eine Hallen-Lagerfläche von 3000m2. Dazu kommt noch eine Freilagerfläche von 2500m2.

Der Bau hat inzwischen begonnen und wir erwarten die Fertigstellung bis Ende März. Neben Feinkornbaustählen und verschleißfesten Blechen sowie Edelstahlblechen liefern wir von hier auch die neuen Sonderstähle SP300 und SP400.

In Kürze werden Sie auf dieser Seite Informationen über weitere Liefermöglichkeiten finden.

Schauen Sie sich hier den Baufortschritt an.

Neubau Verwaltungsgebäude

Nachdem wir Anfang 2011 unsere neue Lagerhalle in Donzdorf fertiggestellt haben, steht jetzt unser neues Bürogebäude vor der Vollendung. Damit schaffen wir effizientere Strukturen, die eine schnellere Bearbeitung und Reaktion auf Kundenwünsche möglich machen.

Verwaltungsgebäude im Bau

Bei der Planung des Gebäudes haben wir auch besonders auf die günstige Kombination ökonomischer und ökologischer Aspekte Rücksicht genommen.

In einem nachfolgenden Artikel werden wir ihnen wieder ermöglichen den Baufortschritt aktuell mitzuverfolgen.

Neue Liefermöglichkeit - Superplast

SP400 Logo

Ab sofort können wir ihnen als Vertragspartner von Industeel den neuen Sonderwerkzeugstahl Superplast liefern. Superplast® SP300® und SP400® hat im Vergleich zu den Stählen 1.2311, 1.2312 und 1.2738 wesentlich bessere Eigenschaften in den Bereichen: Bearbeiten, Zerspanen, Schweißen.

Außerdem wurde die Wärmeleitfähigkeit, bei sehr geringem Verzug, um 18% verbessert. Hervorzuheben ist auch die bisher unübertroffene Polierbarkeit und Nachätzbarkeit.

SP300 Logo

In unserem Lagerprogramm können Sie sich über die verfügbaren Maße informieren. Oder Sie informieren sich in den Datenblättern über die genauen technischen Eigenschaften dieses Werkzeugstahls.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns direkt über das Kontaktformular erreichen.

 

Neueröffnung INTERSTAHL Romania

Ab sofort ist unser neues Verkaufsbüro in Rumänien für Sie geöffnet. Das neue Büro ermöglicht uns Ihnen noch besseren, schnelleren Service anzubieten.

Das neue Verkaufsbüro ist zuständig für Rumänien, Ungarn und hilft uns dabei ständig gute Angebote für unsere Kunden bereitzuhalten.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Csabai, der unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne Ihre Fragen zu allen Themen rund um Baustahl und Edelstahl beantwortet.

Die Kontaktdaten und die Adresse des neuen Büros finden Sie auch auf unserer Internetseite in der Sektion Kontakte.

Weiterhin können Sie sich auch über unser Kontakt- und Anfrageformular mit uns in Verbindung setzen.

Zentrallager-Neubau in der Presse

In einer Sonderveröffentlichung vom 26. März 2011 berichtet die Donzdorfer Zeitung über unsere neue Halle im Gewerbegebiet West.

In der Halle können bis zu 4000 Tonnen Stahl eingelagert werden. Sie macht die Firma Interstahl damit deutlich unabhäniger und ermöglicht eine schnellere Lieferung als bisher.

Alle Arbeiten auf dem Bau, bei denen dies möglich war wurden von Donzdorfer Unternehmen ausgeführt. Die 1400mgroße Halle ist mit modernster Technik für die Lagerhaltung ausgestattet. So sorgt beispielsweise eine 25to Magnettraverse für sichere Arbeitsbedingungen. Auch Brennschneidarbeiten sind in der neuen Lagerhalle möglich und werden ab sofort angeboten.

In einem weiteren, zugehörigen Artikel wird außerdem die Geschichte der Firma INTERSTAHL Süd in Donzdorf betrachtet. 1999 wurde Interstahl Süd in Göppingen gegründet und übernahm dort die Handelsvertretung für die INTERSTAHL Service GmbH im Süddeutschen Raum. 

2006 ist das Unternehmen nach Donzdorf in die Öschstraße umgezogen und seit 2008 wird eigene Lagerhaltung betrieben. Zunächst wurde dies über angemietete Läger realisiert, bis dann die Entscheidung zum Bau einer eigenen Lagerhalle fiel.

INTERSTAHL hat die Möglichkeit auch kleinere Mengen Stahl in den verschiedensten Güten, für alle Branchen zu liefern. Die INTERSTAHL Süd hat sich dabei vorallem auf das Segment der Grobbleche spezialisiert.

Laden Sie hier den vollständigen Artikel herunter.