Abguss von TitanschlackeEin Stahl mit dem gleichen Gewicht-Festigkeits-Verhältnis wie Titan ist der Traum vieler Konstrukteure. Einem koreanischem Forscherteam ist letztes Jahr ein Durchbruch bei der Erzeugung von Stahl-Aluminium Legierungen gelungen. Diese Legierungen haben das Potential, ein sehr hohes Gewicht-Festigkeits-Verhältnis zu erreichen.

Bisherige Aluminium Legierungen hatten den großen Nachteil, dass sie zwar hohe Festigkeiten erreichten, jedoch gleichzeitig sehr spröde waren. Diese Eigenschaft entstand, da sich im Gefüge sehr harte B2 Kristalle bildeten, die aus einer Mischung von Eisen und Aluminium bestehen. Dem Forscherteam ist es gelungen, diese Kristalle zu verteilen, sodass sie von weicherem Material umgeben sind. Im Endeffekt entsteht so ein hochfester, duktiler Werkstoff, der beispielsweise Anwendung in der Automobil- und Flugzeugindustrie finden könnte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen